Vergebung der Sünde und Errettung
allein durch Jesus Christus

 

Und es ist in keinem anderen das Heil; denn auch kein anderer Name unter dem Himmel ist den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden müssen. (Apg. 4, 12)

Jeder Mensch, egal welcher Herkunft, welcher Religion oder Vergangenheit braucht Erlösung von seiner Sünde und seinem Verlorensein. Diese Erlösung kann er niemals selbst erlangen. Weder durch gute Werke noch durch religiöse Formen oder Übungen.
Der stellvertretende Opfertod Jesu wird für jeden Menschen wirksam, der dies in einer bewußten Entscheidung für sich in Anspruch nimmt
.

zurück