Schulterschmerz ade !

Heilung von einer schmerzhaften Schulterzerrung


 
 

Andreas ( 16 Jahre):
Heilungsgottesdienst am 26.Dezember 2004

In der Schule bin ich auf meine rechte Schulter gefallen. Seit dem Sturz konnte ich sie fast nicht mehr bewegen. Es schmerzte ungemein. Am gleichen Tag war in der Gemeinde Bibelschule und danach bat ich den Pastor, für meine Schulter zu beten. Ich wollte nicht zum Arzt, sondern glaubte, daß Gott mich heilt.

Nach dem Gebet waren die Schmerzen gleich geringer, ich konnte den Arm schon wieder besser bewegen. Ich wurde mit dem Ratschlag nach Hause geschickt, daß ich den Arm weiter bewegen solle, die Schmerzen würden komplett verschwinden. Jesus sei noch nicht fertig- würde es aber zu Ende führen.

Und so war es dann auch tatsächlich. Jetzt im Heilungsgottesdienst wurde ich gefragt, wie´s ausschaut. Die Schmerzen sind weg und seit dem Mittwoch abend bin ich schmerzfrei und die Schulter funktioniert wieder super.

______________________________________________________________________

 
 
zurück