Fingerwunde wächst zusammen - OP nicht mehr nötig !

 

 
 

Carmen:
Bericht im Gottesdienst der Jesus Gemeinde Bamberg
am 03.12.2017

Vor 2 Wochen reinigte ich ein super-scharfes Keramikküchenmesser meines Mannes.
Ich paßte einen Moment nicht auf - und schon war es passiert.

Ich hatte mich tief in den Daumen geschnitten.

Die Wunde blutete stark, klaffte weit auseinander, ich mußte in die Notaufnahme.

Dort wurde die Wunde nochmal gesäubert, ein Wundkleber in den Schnitt eingebracht,
die Wundränder straff zusammengepresst und verbunden. Nähen wäre hier nicht notwendig -
sagte man.

Ich wurde zur weiteren Behandlung an den Hausarzt überwiesen,
bei dem ich dann auch einige Tage später zur Kontrolle war.
Mein Entsetzen war groß, als er den Verband abnahm und die Wunde begutachtete.
Eigentlich hätte es schon ziemlich gut zusammengewachsen sein sollen,
aber genau das Gegenteil war der Fall!

Die Wunde klaffte wieder weit auf, die Wundränder waren abgestorben und schon ganz weiß.

Der Arzt meinte, da helfe jetzt nurmehr eine OP, Wundränder sauberschneiden, nähen
und das ganze übliche Programm.
Er verband es wieder, ich solle in zwei Tagen wieder vorbeikommen,
dann gäbe er mir eine Überweisung zum Chirurgen, bis dahin habe er es abgecheckt.

Ich sagte ihm, daß ich an Jesus glaube und ich der festen Überzeugung bin,
daß eine OP nicht notwendig sein würde. Wir würden beten!
Er schaute mich mitleidig-lächend an.

Ich informierte meine "Prayer-Sisters", eine Gebetsgruppe von Jesus-begeisterten,
feurigen Frauen aus der Jesus Gemeinde Bamberg.
Sie beteten mit mir für übernatürliche Heilung im Namen Jesus.

Als ich zwei Tage später wieder zum Hausarzt ging und er den Verband öffnete,
fiel er aus allen Wolken. Er war sprachlos, konnte nicht fassen was er sah:
Die Wunde war geschlossen, die Wundränder absolut sauber, kein abgestorbenes Gewebe mehr.

Er attestierte mir, daß alles total super sei, keine OP mehr nötig wäre und dies ein Wunder sei.

Ich erzählte ihm noch, wie es zustande kam und Jesus so gut sei!


Hallelujah - ich bin so glücklich Jesus zu kennen!!!!!!