Jesus geht mir an die Nieren !

Heilung von einer Nierenentzündung


 
 

männlich (30 Jahre):
Heilungsgottesdienst am 27.Juli 2003

Bedingt durch das anhaltende heiße Wetter hatte ich den Lüfter immer auf vollen Touren laufen und ließ mir die Luft ins verschwitzte Kreuz blasen. Ich war der Meinung, daß ich dadurch die notwendige Kühlung hätte, was auch kurzfristig der Fall war - aber mit fatalen Folgen.

Das Problem merkte ich ein paar Tage später. Ich hatte eine satte Nierenentzündung und ich konnte nur mit starken Schmerzmitteln weiter auf die Arbeit gehen.

Im Gottesdienst bekam der Pastor während der Segnungs- und Gebetszeit den Impuls von Gott, daß jemand mit Nierenproblemen hier wäre. Er solle nach vorne kommen und Gott würde ihn heilen.

Ich wußte sofort, daß ich gemeint war, da ich ja aktuell starke Nierenschmerzen hatte und ging schnell nach vorne, wo für mich gebetet wurde. Nach dem ersten Gebet war es gleich wesentlich besser, aber noch nicht ganz weg. Der Pastor betete nochmal für mich und es wurde noch besser, es war so gut wie nichts mehr zu spüren.

Ich merkte, daß die heilende Kraft Jesu mich berührt hatte und werde in Zukunft vorsichtiger mit Lüftern sein.

Ich danke Gott, daß er sein Wort gehalten und mich geheilt hat.

______________________________________________________________________

 
 
zurück